gebana

  • 11 November 2022

gebana ist das Pionierunternehmen des fairen Handels in der Schweiz. Was mit den Bananenfrauen und gerechten Bananen (=gebana) in den 1970er Jahren begann, ist heute ein Unternehmen mit nachhaltigen Lieferketten in Burkina Faso, Togo, Brasilien, Tunesien und Griechenland. gebana kauft in diesen Ländern direkt bei über 9000 Bauernfamilien ein und beschäftigt rund 700 Mitarbeitende weltweit. Die Vision des Unternehmens ist ein gerechterer und nachhaltigerer Welthandel.

Seit 2020 umgehen sie gemeinsam mit Orangenbauern sinnlose EU-Exportregeln für ihre Orangen: Größe, Farbe oder Form der süßen Zitrusfrüchte spielen für sie keine Rolle, allein Geschmack und Qualität zählen. So ermöglichen sie Bauernfamilien in Griechenland, einen großen Teil ihrer Ernte zu verkaufen und ein besseres Einkommen zu erzielen. Melden Sie sich hier für eine Kiste an und überzeugen Sie sich selber von der Qualität unserer echten Orangen – die erste Kiste geht auf gebana!*

*Solange der Vorrat reicht!