1 - 2 - 3, who is there? We are constantly updating our list of exhibitors!

Hamburg 2022: The exhibitors at a glance

03./04. Dezember 2022, Cruise Center Altona

Ärzte ohne Grenzen e.V.

  • Gesundheit
  • Vereine, Verbände & Parteien

ÄRZTE OHNE GRENZEN ist eine private, internationale, medizinische Hilfsorganisation. Die Organisation hilft Menschen, die durch (Bürger-) Kriege oder Naturkatastrophen in Not geraten. ÄRZTE OHNE GRENZEN gewährt diese Hilfe allen Opfern, ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, politischen oder religiösen Überzeugung. Im Namen der universellen medizinischen Ethik und des Rechts auf humanitäre Hilfe arbeitet ÄRZTE OHNE GRENZEN neutral und unparteiisch und fordert ungehinderte Freiheit bei der Ausübung ihrer Tätigkeit.

www.aerzte-ohne-grenzen.de

BEN&ANNA Natural Care

  • Kosmetik

Nicht nur ein Deo in einer Papierverpackung machte BEN&ANNA 2018 deutschlandweit bekannt. Mittlerweile bietet die Marke naturkosmetik-zertifizierte, vegane sowie umweltfreundliche Pflegeprodukte für Körper, Haare und Zahnhygiene.

Und dieser Ansatz wurde belohnt. Bereits drei Jahre nach der Markteinführung des Deos in der Papierverpackung gewinnt BEN&ANNA Natural Care den Vegan Beauty Award in der Kategorie „Beste nachhaltige Marke“ von Peta Deutschland. Eine Blitzkarriere in Sachen zertifizierter Naturkosmetik. Die Vision der Gründer, für mehr Natürlichkeit und weniger Plastik in Pflegeprodukten zu sorgen, trifft demnach den Nerv der Zeit und wird von den beiden Geschäftsführern Marco und Marcus weitergelebt.

Und BEN&ANNA stehen nicht still und verbessern Ihre Produkte stetig. Das neue Papertube Deo in der 40g Variante bietet eine verbesserte, cremigere Rezeptur in der noch farbenfroheren, handlicheren und nach wie vor plastikfreien Papertube.

www.ben-anna.de

BM colours GmbH

  • Wohnen, Haushalt & Garten
  • Vegan-Lifestyle
  • Ressourcenschonend

Der greenyGARDEN ist ein Pflanzentower, der es einem Zwei-Personen-Haushalt ermöglicht, ganzjährig frisches Obst und Gemüse auf 0,1 qm (fast alles, was über der Erde wächst) ganz einfach in den eigenen vier Wänden anzubauen. Im greenyGARDEN wächst alles bis zu 6x schneller, er spart nicht nur an Wasser (95% im Vergleich zu konventioneller Landwirtschaft), sondern schont auch den Geldbeutel. Der Biophotonen-Wasserfilter und die Teslaspule erzeugen Wasser von einer nie dagewesen Trinkwasserqualität und ordnen es hexagonal (sechseckig) an. Der greenyGARDEN macht dich in Zukunft unabhängig von Lieferketten und du versorgst dich wieder selbst mit gesunder und frischer Nahrung, die dein Immunsystem stärkt. Du selbst weißt was drin steckt, sparst Verpackungsmüll und wahres Geld, gestaltest dein Leben nachhaltiger und vor allem GESÜNDER.

www.birgitmoeller.eu

Café Calamaro

  • Gastronomie

Buon Giorno
wir sind Rio und Raffael und seit Mai 2019 mit unserer italienischen Lambro Innoncenti 200 auf Veranstaltungen und Märkten mit Herz und Leidenschaft unterwegs. Ob auf der Altonale, Hafenfest, Hamburg Wasser World Triathlon, Bio-Wochenmärkte, Altonaer Fischmarkt und Isemarkt in Hamburg, Eröffnung der HaSpa „Filiale der Zukunft“, Ironman Hamburg, Vernissagen der Deichtorhallen, EuroEyes CYCLASSICS Hamburg, Hamburger Kunsthalle, Green World Tour Berlin, Münster und Hamburg, Messe Hannover – wir stehen überall dort, wo Menschen einen sehr guten (biozertifizierten) Kaffee von Torrefaktum genießen möchten.
Wir legen großen Wert darauf, dass ein Espresso nach einem authentischen Espresso schmeckt. Das ist unser Anspruch und Versprechen.

Wir setzen dabei auf 100% Nachhaltigkeit. Auf kleineren Veranstaltungen bekommen unsere Kunden ihren
Kaffee in Gläsern – auf größeren in kompostierbaren Pappbechern. So leisten wir alle einen kleinen Beitrag.

www.cafecalamaro.de

Denttabs

  • Kosmetik
  • Vegan
  • Ressourcenschonend

Wir mischen den Zahnpflegemarkt auf – und das seit 2008.

Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir ohne Investoren gewachsen – und das in 40 Ländern. Bei Denttabs sind wir uns bewusst, dass alte Gewohnheiten schwer zu ändern sind. Unsere Vision ist, dass Gesundheit, Innovation und Nachhaltigkeit einen Platz in jedem Badezimmer der Welt erhalten. 

 

 

www.denttabs.de

ecoplanfinanz AG

  • Grünes Geld / Finanzen

Was geschieht eigentlich mit meinem Geld, etwa auf dem Girokonto, in meiner Versicherung oder in meiner Geldanlage? Wir fragen immer kritischer was Produkte für Inhaltsstoffe enthalten und unter welchen Bedingungen sie produziert werden, doch wie sieht dies bei Finanzprodukten aus? Bei vielen konventionellen Banken und Versicherungen fehlen soziale und ökologische Kriterien in ihren Anlage-Richtlinien, die deutlich machen, dass Geschäfte beispielsweise mit der Atom-, Kohle- und Rüstungsindustrie, Kinderarbeit oder die Zerstörung von Ökosystemen ausgeschlossen werden. Um diesen Zustand zu ändern ist es wichtig, dass Geldanleger kritisch hinterfragen, wie mit ihrem Geld verfahren wird. Nur so hält das Thema grüne Finanzen auch Einzug an die Bankschalter der konventionellen Finanzbranche.

Diesen Zustand zu ändern, ist die Unternehmensidee der ecoplanfinanz AG. Diese befasst sich seit 2005 mit der Beratung und dem Vertrieb von nachhaltigen Finanzanlagen. Ecoplanfinanz schafft die Möglichkeit die eigene nachhaltige Lebenseinstellung auch in den eigenen Finanzen abzubilden. Der Beratungs- und Auswahlprozess wurde seither immer weiter verfeinert. Zusätzlich gelang es, Banken und Versicherungen zur Auflegung spezieller nachhaltiger Produkte zu bewegen. Statt isolierter Einzellösungen bietet ecoplanfinanz übergreifende Konzepte, die die Gesamtheit von Geldanlagen und Versicherungen beinhaltet. Dabei vereint ecoplanfinanz das Beste aus zwei Welten: Ethik/Ökologie und Wirtschaft.

www.ecoplanfinanz.de

fairment

  • Essen & Trinken
  • Gesundheit
  • Vegan-Lifestyle
Wer wir sind:
Wir brauen Raw-Kombucha und bringen lebendige Lebensmit- tel zurück in die Küchen. Fairment hat seine Wurzeln in Berlin. 2015 von Leon und Paul gegründet, wachsen wir so natürlich wie unsere Produktpalette. Ganz ohne Zusatzstoffe.
Was wir machen:
Wir brauen Raw-Kombucha und fermentie- ren fast alles, was bei eins, zwei, drei oder später vom Baum gefallen oder aus der Erde geschossen ist. Mithilfe von Millionen Mikro- ben: probiotisch, raw und so lecker!
www.fairment.de

feelfood®

  • Essen & Trinken

feelfood®, unser Start Up aus Köln, macht gesunde Instant-Mahlzeiten zum aufgießen – ready to eat in 6 Minuten.

Unsere plant-based Meals  kommen in drei leckeren Sorten : Pasta Bolo Vegan, Red Lentil Dal. Du brühst einfach mit heißem Wasser auf und kannst sie anschließend direkt aus dem Becher löffeln. Durch das ausgewogene Zusammenspiel an Nährstoffen, reichlich Protein und Ballaststoffen hält dich ein Becher langanhaltend satt und liefert dir die plant-based Power, die du brauchst, um durchzustarten.

Alle unsere Sorten sind konzipiert unter den Prinzipien:

  • 100% Bio-Qualität
  • vegan
  • High Fibre & High Protein und
  • ohne Zuckerzusatz, Zusatzstoffe oder künstliche Aromastoffe

Die feelfood® Power Lunches sind die schnelle und leckere Lösung für die Mittagspause. Für Menschen, die nicht viel Zeit haben, sich aber trotzdem gesund und vegan ernähren wollen.

www.feel-food.com

Fresheria

  • Gastronomie

Bei Fresheria gibt es alles was das Herz begehrt,von Wraps bis Bowls, heiße Eintöpfe und Kaffee und Kuchen. Das Beste daran – alles ist vegan! Lasst es dir schmecken!

www.instagram.com/fresheriia/

Green Planet Energy eG

  • Wohnen, Haushalt & Garten
  • Vegan-Lifestyle

Ob als Greenpeace Energy oder – seit Herbst 2021 – unter neuen Namen als Green Planet Energy: unser Ziel ist und bleibt die Energiewende, eine Energieversorgung aus rein erneuerbaren Quellen, ohne Kohle und Atom. Unsere Haltung, Überzeugung und unser Engagement haben ihre Wurzeln in der Umweltschutzorganisation Greenpeace e.V.. Wir respektieren und schützen unsere Umwelt und begeistern möglichst viele Menschen dafür, mit uns eine saubere Energiezukunft zu gestalten. Im Auftrag unserer Kund:innen und Mitglieder verbinden wir politische Forderungen mit energiewirtschaftlichen Lösungen.

Um unser Ziel zu erreichen, haben wir von Green Planet Energy gemeinsam mit unserer Tochterfirma Planet energy GmbH – die sich im Herbst in Green Planet Projects umbenannt hat – bereits mehr als 240 Millionen Euro in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert und unserem Energiemix mit die strengsten Richtlinien der gesamten Energiebranche auferlegt. Damit sind unsere Ökostromprodukte sauberer, als es das Gesetz vorschreibt. Sie bestehen zu 100 % aus erneuerbaren Quellen: einem besonders hohen Anteil an Windkraft, sowie Wasser- und Sonnenkraft. Bis spätestens 2027 wollen wir zudem unser ambitioniertes Gasprodukt proWindgas vollkommen frei von fossilem Erdgas machen. Über 28.000 Mitglieder und mehr als 200.000 Kund:innen haben sich bereits angeschlossen. Die Energiewende hat begonnen – jetzt ist es an uns, sie zu gestalten.

Seit Herbst 2021 tun wir dies unter neuem Namen, als Green Planet Energy – um gemeinsam mit Greenpeace e.V. die Energiewende und den Klimaschutz noch effizienter voranzubringen, mit klaren Profilen und sich ergänzenden Rollen.

www.green-planet-energy.de

Greenpeace Magazin

  • Medien & Bildung

Das Greenpeace Magazin erscheint alle zwei Monate mit engagierten Reportagen, fundierten Berichten und kompetenten Analysen zu Themen aus Umwelt, Politik und Wirtschaft – werbefrei, leserfinanziert und in exzellenter Optik mit vielfach preisgekröntem Layout. Außerdem bieten wir in unserem Online-Warenhaus schöne und nützliche Produkte an, vom Rohstoff bis zur Verpackung umweltverträglich, nachhaltig und unter fairen Bedingungen hergestellt und gehandelt.

www.greenpeace-magazin.de

Grow5 – Dein Startup Supermarkt

  • Essen & Trinken
  • Kosmetik

Mit Grow5 bieten wir innovativen Startups/Jungunternehmen eine Plattform, sich der Welt zu zeigen. Von verführerischem Superfood bis hin zu einzigartiger Naturkosmetik findest du alles, was dein Herz begehrt. Unser Sortiment ist perfekt auf bio, vegan und Nachhaltigkeit abgestimmt.

www.grow5.de

Happy Meat

  • Essen & Trinken

„so wenig wie möglich so viel wie nötig“

Konsequent vom Inhalt bis zur Verpackung.

So schonen wir Ressourcen und die Umwelt

Mit HappeaMeat Fleisch-Alternativen aus dehydriertem Bio- Erbsen/Ackerbohnen TVP sparen wir Transportkosten, sind unabhängig von langen Kühlketten und kurzen Mindesthaltbarkeits-Vorgaben. Somit können wir Lagerzeit verlängern und den Warenverlust auf das Nötigste reduzieren.

www.happeameat.eu

iceDate – vegane Bio-Eismanufaktur

  • Essen & Trinken
  • Vegan
  • Ökologisch
“Let food be thy medicine”
Dieses Zitat von Hippokrates inspirierte iceDate zum einmaligen iceDate-Reinheitsgebot:
Datteln statt Zucker, Cashews statt Milch und Früchte statt Zusatzstoffe ist seit 2014 das iceDate-Motto.
Gesüßt wird iceDate also nicht mit Zucker, sondern mit Datteln.
Zusatzstoffe wie Bindemittel, Stabilisatoren, Emulgatoren, Aromen, Farbstoffe, Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren kommen bei iceDate nicht in die (Eis)-Tüte.
Zur Philosophie von iceDate gehört es, dass jede Zutat ein echtes Lebensmittel ist, das man auch einzeln für sich genommen essen könnte.
Dadurch und durch seinen superleckeren Geschmack wird Eis plötzlich zu einem echten Nahrungsmittel, gut für Körper, Geist und Seele.
Deshalb sind alle iceDate-Sorten natürlich auch mit dem besten Nutri-Score “A”. ausgezeichnet.
Alle Zutaten sind aus kontrolliert biologischem Anbau.

 

 

www.icedate.de

Illa G. Graw – Mit Ölen zur Harmonie

  • Gesundheit

Ätherische Öle für Körper, Geist und Seele – von der Firma DoTERRA
Was ist der Firma wichtig? (Abgesehen davon, dass sie die reinsten ätherischen Öle produzieren?)
DoTERRA hat mit seinem Co-Impact Sourcing Voraussetzungen geschaffen, die eine Rückverfolgbarkeit der Öle ermöglicht. Sie kümmern sich direkt vor Ort um die Menschen und die Prozesse – ohne Mittelsmänner!
DoTERRA übernimmt ökologische Verantwortung durch energieeffiziente Technologien. Vorrangig ist der Einkauf von Produkten aus Rohstoffen, die aus nachhaltig bewirtschafteten Quellen kommen. Durch ihre Langzeit – Partnerschaften (mittlerweile 94% Exklusiverträge!) sorgen sie dafür, dass die Kommunikationskanäle auf allen Ebenen der Lieferkette offen sind.
Durch die Bereitstellung von fairen und pünktlichen, teilweise monatlichen Bezahlungen helfen sie bei der Bekämpfung von Armut in den 3. Welt Ländern.
Für mich sind die DoTERRA Öle Produkte, deren Herstellung durch ein konsequent umgesetztes Geschäftsmodell entstehen. Sie haben nicht nur eine extrem hohe Qualität und ermöglichen dadurch eine natürliche Gesundheitspflege, sondern die gesamte Lieferkette ist nachhaltig aufgebaut und die Menschen, die diese Öle für uns ernten, werden unterstützt und wertgeschätzt. Dass die Öle frei von Verunreinigungen, Schadstoffen und Pestiziden sind, versteht sich da von selbst.

www.mit-oelen-zur-harmonie.de

Ingwerer

  • Essen & Trinken

Ein Schweizer mit asiatischen Wurzeln.
Frischer Bio-Ingwer, leckerer Bio-Apfelsaft und jede Menge Achtsamkeit. Mit Handarbeit und besten Zutaten entsteht im altbewährten Verfahren dieser unverwechselbare Likör. 100% bio. 100% vegan. Und 100% köstlich. Wie der Ingwerer schmeckt? Schwer zu beschreiben. Fruchtig trifft scharf. Schweiz trifft Asien. Auf jeden Fall ist der Ingwerer absolut vielseitig. Ob als eiskalter Shot, überraschender Long Drink oder einen im Tee. Gemixt schmeckt der Ingewerer mit Tonic, Mate, Sekt oder Bier. Heiß schmeckt er besonders gut mit Tee, Apfelsaft und Glühwein. Natürlich kann man damit auch tolle Cocktails zaubern, kochen und backen.

www.ingwerer.de

KoRo

  • Essen & Trinken

KoRo ist ein Onlineshop für vegetarische und vegane haltbare, naturbelassene und verarbeitete Lebensmittel sowie Küchengeräte und Kochzubehör.
KoRo wurde 2014 in Berlin gegründet und von Constantinos Calios und Piran Asci aufgebaut; seit 2020 ergänzt Florian Schwenkert die Geschäftsführung. KoRo beschäftigt inzwischen rund 300 Mitarbeitende. Die Produkte werden im eigenen Onlineshop sowie im stationären (dm, Rewe, Edeka, Alnatura, tegut, Budni, Müller etc.) und Online-Handel verkauft.
Durch das Überspringen von Handelsstufen und Großpackungen in schlichtem Design machen wir hochwertige Waren zu fairen Preisen für alle zugänglich. Verbraucher:innen sollen durch maximale Transparenz die Handelsabläufe und Entscheidungen bei KoRo nachvollziehen können, um sie somit näher an Erzeuger:innen und Produkte heranzubringen. Zu den Produktbeschreibungen zählen deswegen jetzt schon umfassende Informationen über Preisentwicklung, Herkunft sowie Inhalts- und Nährstoffe. Erklärtes Ziel für die Zukunft ist es, alle Produkte so nah wie möglich am Ursprung zu beziehen und damit maximale Transparenz zu schaffen.
Überspringen von Handelsstufen bedeutet für KoRo, dass wir versuchen immer so nah wie möglich am Ursprung Produkte zu beziehen, da wo Handelsstufen, wie bspw. das Umpacken von Produkten in „schönere“ oder kleine Packungen, übersprungen werden können machen wir das. Das spart in den meisten Fällen Verpackungsmaterial und ermöglicht einen Preisvorteil, den wir an die Kund:innen weitergeben.

www.korodrogerie.de

Mensch Tier Bildung e.V.

  • Vereine, Verbände & Parteien
  • Tierschutz

Mensch Tier Bildung e.V. wurde 2015 von Wissenschaftler_innen und Pädagog_innen gegründet. Der Verein bietet bundesweit altersgerechte Workshops und Projekttage an, in denen sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit der Situation von „Nutztieren“ in unserer Gesellschaft beschäftigen. Die Teilnehmenden diskutieren, ob sich etwas ändern sollte und wie jede_r selbst dazu beitragen könnte. Spielerisch und mit verschiedenen Methoden wecken die Workshops Mitgefühl, vermitteln Information, regen zum eigenen Nachdenken an und motivieren zum Handeln. Dabei werden keine Lösungen vorgegeben, sondern verschiedene Perspektiven und Optionen sichtbar gemacht und die kritische Auseinandersetzung ermöglicht. Mensch Tier Bildung e.V. führt die Workshops bundesweit an Schulen oder auf dem Lebenshof Land der Tiere in Mecklenburg-Vorpommern durch.

www.mensch-tier-bildung.de

Ringana – Simone Franke

  • Kosmetik

Wir hier bei RINGANA verfolgen eine gerade Linie: Reine Zutaten. Echte Wirkung. Dabei setzen wir konsequent auf hochantioxidative Wirkstoffe. Künstliche Konservierungsstoffe oder genetisch veränderte Grundprodukte werden Sie bei uns nicht finden.

Anspruchsvoll zu sein und ökologisch zu denken, ist keineswegs ein edler Selbstzweck. Unsere Inhaltsstoffe werden in speziell entwickelten Verfahren gewonnen, die eine optimale Vitalstoffausbeute ohne Schädigung oder Begleitstoffverlust ermöglichen. Das ermöglicht uns die wirkungsvollste Essenz von allen zu gewinnen – jene der Natur.
Die Schonung der Ressourcen und die Bewahrung einer lebenswerten Umwelt stehen bei RINGANA an erster Stelle. Immerhin ist die Natur Ausgangspunkt all unserer Überzeugung und Arbeit. Wir handeln stets umweltfreundlich und ethisch: Das beginnt beim Rohstoffeinkauf, geht über vegane und tierversuchsfreie Produktion bis hin zu einem Verpackungsrücknahmekonzept.
simonefranke.ringana.com

Savon de Mardini

  • Kosmetik
Die Berliner Seifenmanufaktur Savon de Mardini ist ein Familienunternehmen, das seit mehr als drei Jahrzehnten Oliven- und Lorbeerölseifen – Aleppo-Seifen siedet.
Durch unsere langjährige Erfahrung im Seifensieden ist es uns gelungen, eine hochqualitative Seife auf den Markt zu bringen. Unsere Produkte werden gemäß der EU-Kosmetikverordnung hergestellt und sind frei von tierischen Fetten.
Unsere Produkte werden der Umwelt zuliebe plastikfrei verpackt. Durch unsere Handarbeit kann es sein, dass einige Seifen nicht makellos aussehen, doch die Qualität steht bei jedem Exemplar an oberster Stelle und macht jede Seife somit zum Unikat.
www.savondemardini.de

SHARKPROJECT Germany e.V.

Wir schützen Haie.

Sie sind außerordentlich perfekt an das Leben im Meer und das dortige Ökosystem angepasst. Haie sind eines der wichtigsten Bindeglieder der Meere, unverzichtbar für das Gleichgewicht der Ozeane und ihre Position hat keine alternative Besetzung.  Gesunde Ozeane sind die Grundlage allen Lebens auf der Erde. Sie sind als Klimaspeicher ebenso essenziell wie als CO2-Senken. Wir brauchen die Meere wie die Luft zum Atmen, weil die Luft zum Atmen zum Großteil aus den Meeren kommt.

Hier setzen wir mit unserer Arbeit an. Die Artenschutzorganisation SHARKPROJECT informiert seit 2002 über diese Aspekte. Wir suchen die Öffentlichkeit, um das Bild der Haie richtigzustellen und die Wichtigkeit genau dieser Arten hervorzuheben.
Fast alle der größeren, bekannten Haiarten stehen auf der IUCN-Liste bedrohter Arten. Die Menschen konsumieren, ohne die Folgen zu kennen, einige wenige machen immensen Profit aus dieser Unkenntnis und bedrohen durch exzessive Fischerei das gesamte marine Ökosystem.

SHARKPROJECT betreibt umfangreich Informations-, Aufklärungs- und Pressearbeit. In punktuellen und allgemeinen Kampagnen wird Aufmerksamkeit gefordert und Umdenken gefördert zum Schutz unserer Ozeane und insbesondere unserer Haie.

 

www.sharkproject.org

Spoons of Taste

  • Essen & Trinken
  • Vegan

Spoons of Taste stellt ein “Besser für Dich” Snacking-Portfolio her, das dir einfach hilft, durch den Tag zu kommen, ganz gleich, welche Herausforderungen du zu bewältigen hast, und das dich den ganzen Tag über mit Nährstoffen versorgt.

AHARAbar besteht aus reinen Bio-Zutaten, ist reich an pflanzlichen Proteinen, Vitamin C und E und wird durch die aufbauenden Adaptogene unterstützt. Sie helfen unserem Körper, sich den Belastungen des Lebens zu stellen

www.spoonsoftaste.com

Taiga Naturkost

  • Essen & Trinken
  • Vegan-Lifestyle

Von der Urkraft der sibirischen Zedernwälder inspiriert, begannen wir 1999 mit dem Direktimport von Zedernüssen aus dem Altai-Gebirge und sind heute

führender Importeur von Zedernprodukten in Westeuropa.

Seitdem haben wir unser Sortiment durch ausgewählte, köstliche Nüsse und Trockenfrüchte und auch exotische Spezialitäten aus aller Welt erweitert.

Unsere hohen Qualitätsansprüche, vor allem im Bereich Rohkost, sind Garant für hochwertigste Produkte und ein stets erstklassiges Geschmackserlebnis.

www.taiga.bio

Vegablum

  • Essen & Trinken
  • Vegan-Lifestyle

Vegablum – Die fleißigen Blümchen

2015 haben die fleißigen Blümchen (Danny & Stephan) das Unternehmen Vegablum gegründet und 2020 wurde aus dem kleinen Unternehmen eine Firma – die Vegablum KG.

Die kleine Manufaktur stellt viele vegane Alternativen zu Honig in Bio-Qualität her, der liebevoll Wonig genannt wird. Mit dem selbstgemachten Wonig wurde dann eine vegane Alternative zu Met geschaffen. Dieser wird genauso produziert wie echter Met, nur eben mit Wonig und nicht mit Honig und kommt ganz ohne Aromen und Sulfite aus.

Die Produkte werden mit fairem Rohrohrzucker mittlerweile in großen Stückzahlen für den Groß- und Biohandel produziert.

Alle Produkte sind garantiert tierleidfrei, ebenso palmölfrei. Die Etiketten sind kaseinfrei, vegan aus ökologischen Graspapier und die Deckel frei von PVC- und Weichmachern.

Im Betrieb wird Ökostrom genutzt und auf Recyclingpapier gedruckt. Auch die Webseite läuft auf Ökostrom betriebenen Servern. Das Konto ist bei der GLS Bank. Wo es möglich ist, werden recycelte Materialien bei der Verpackung genutzt. Auf den Einsatz von Plastik verzichten die fleißigen Blümchen, wo immer es möglich ist, so werden weniger Produktionsrohstoffe benötigt, was eine geringere Müllbelastung mit sich bringt.

www.vegablum.de

Ventil Verlag

  • Medien & Bildung

Ventil Verlag / Edition Kochen ohne Knochen

Seit 1997 verlegt die im Ventil Verlag beheimatete Edition Kochen ohne Knochen vegetarische und vegane Kochbücher und Ratgeber. Begonnen haben wir mit dem mittlerweile legendären und eigentlich in fast jeder Studenten-WG anzutreffenden (damals noch vegetarischen) „Ox-Kochbuch“, das aktuell in der 11. Auflage vorliegt und insgesamt drei nicht minder erfolgreiche Nachfolgebände hatte.

Seit dem rein veganen „Ox-Kochbuch 5“ aus dem Jahr 2012 haben wir nur zu konsequent auch die weiteren Titel der Edition Kochen ohne Knochen komplett ohne tierische Produkte verlegt. In Kooperation und Absprache mit dem Namensgeber der Edition, dem Vierteljahrmagazin „Kochen ohne Knochen“, ist es uns gelungen, mit so bekannten wie vielfältigen Autorinnen und Autoren wie z.B. Sophie Mathisz, Patrick Bolk, Justin P. Moore und Niko Rittenau dieses Profil zu schärfen und unsere Leserinnen und Leser regelmäßig mit nicht alltäglichen Büchern rund um eine ausgewogene vegane Ernährung zu versorgen.

Hier finden sich unsere Bücher im Internet:

www.ventil-verlag.de

Yoga Vidya e.V.

  • Gesundheit
  • Vegan-Lifestyle

Yoga Vidya ist Europas größter Seminaranbieter rund um Yoga, Ayurveda und verwandte Themen. Wir bieten dir viele Möglichkeiten, Yoga in all seinen Aspekten kennen zu lernen. In unserem Seminarhäusern kannst du neue Energie tanken, Herzensverbindung erfahren und neue Inspirationen für dein Leben finden.

www.yoga-vidya.de